Lehrgang Literarisches Schreiben

Viola Rohner leitet seit Januar 2019 an der Volkshochschule Zürich den Lehrgang
«Literarisches Schreiben», der vormals am BiZE angeboten wurde. Der Lehrgang
dauert mehr als drei Semester und umfasst alle literarischen Genres: das
experimentelle, das erzählende, das szenische und das lyrische Schreiben. Viola
Rohner unterrichtet das Fach «Szenisches Schreiben».

Im aktuellen Lehrgang 2023/24 unterrichtet Sascha Garzetti das Modul «Lyrik»,
Heinz Helle das Modul «Erzählendes Schreiben» und Barbara Geiser das Modul «Experimentelles Schreiben». Gastdozent*innen waren in den letzten Jahren Lukas Bärfuss, Katja Brunner, Dominik Busch, Mina Hava, Li Mollet, Wolfram Höll, Wolfram Lotz, Leta Semadeni, Marina Skalova, Peter Stamm, Peter Weber u.a.
 
Der nächste Lehrgang 2025/26 startet am 18. Januar 2025. Anmeldeschluss ist der 4. Nov. 2024. Interessierte für den Lehrgang können sich bereits jetzt bei der Volkshochschule Zürich melden. Sie erhalten rechtzeitig alle Unterlagen.
Lehrgang Literarisches Schreiben 2025/26

Folge dem Lehrgang Literarisches Schreiben auf Instagram.
 

21.10.2023 – 16.3.2024: Ein Kinderbuch schreiben → Zu den Kursinformationen

Viola Rohner führt seit kurzem Interviews mit Absolvent*innen des «Lehrgangs
Literarisches schreiben», die ein erstes Werk veröffentlicht haben. Sie werden im
Blog der Volkshochschule Zürich publiziert.

Instagram post

Inhalte von Instagram post werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Instagram post weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

Kontakt

Schweiz

I have read and understood the Privacy Policy.